Hallo liebe Handarbeitsfreunde.
Herzlich möchte ich Euch auf meiner Seite begrüßen.
Endlich habe ich ein bißchen Zeit gefunden, meine eigene Blog Seite zu gestalten. Ich hoffe Ihr habt beim Stöbern genauso viel Spaß wie ich beim Gestalten.
Ein besonders großes Dankeschön gilt meinem Mann, ohne dessen Hilfe, dies alles nicht möglich gewesen wäre. So nun viel Spaß auf meiner Seite wünscht Euch Anja.


Montag, 6. Dezember 2010

Ole Pumpkin

  
Hallo Ihr Lieben,
etwas spät zeige ich euch meinen Beitrag zum diesjährigen Stickwettbewerb im Hauptforum.
Ich habe leider keinen Preis gewonnen, aber Ihn zu sticken, hat mir richtig toll Spaß gemacht.
Es passt jetzt leider nicht zu dieser Jahreszeit, aber ich hatte früher keine Zeit.
Die Stickvorlage ist von Tanja Franz und gestickt habe ich auf 11fd Leinen mit Garn von Anchor.

Montag, 13. September 2010

Geschirrtuchwichtel

Im Handarbeitsclub wurden Geschirrtücher gewichtelt. Das war eine tolle Aktion, den ich durfte für meine liebe Freundinn Jacky wichteln und hoffe Ihr mit diesem Geschirrtuch eine Freude gemacht zu haben. Das Motiv war frei wählbar und es war für mich keine leichte Entscheidung. Es ist jetzt nicht ein typisches Küchenmotiv geworden, doch ich dachte mir Rosen gehen überall. Ich habe das erste Mal gewichtelt und es hat mir irre viel Spaß gemacht. Auch ich habe von Judith ein wunderschönes Tuch bekommen. Beim nächsten Wichteln bin ich bestimmt wieder mit dabei.
Die Motivvorlage stammt von Anchor Intermezzo und gestickt habe ich mit Garn von anchor Nr. 47.

Samstag, 4. September 2010

Glasperlenketten

Heute möchte ich Euch einen kleinen Einblick in eines meiner anderen Hobbys geben. Ich fädle und fertige Glasperlenketten und verkaufe diese dann auf Kunsthandwerker- und Weihnachtsmärkten. Jede Kette ist ein Unikat, daß heißt es gibt Sie nur einmal. Ich fertige alle Ketten selbst an und die Designs sind alle von mir. Ich liebe es mit Perlen, Draht und Gliedern zu arbeiten. Man kann da seiner Kreativität freien Lauf lassen. Wenn ich dann noch meine Ketten verkaufen kann, ist das eine Bestätigung für mein Hobby. Nächstes mal zeige ich Euch einige Bilder von meinen Ständen auf den Märkten. Ihr dürft also gespannt sein.

Sonntag, 29. August 2010

SAL Abecedaire 3. Teil

So hier nun der 3. Teil des tollen SAls, daß ich gemeinsam mit ein paar anderen Stickerinnen aus dem Handarbeitsforum sticke. Das Mustertuch wird richtig toll und es macht mir irre viel Spaß, auch wenn ich diesen Monat etwas ins schleudern gekommen bin, da es mir gesundheitlich im Moment nicht ganz so gut geht. Aber ich freue mich wenn es jetzt dann weitergeht und das Tuch langsam immer größer wird.
Die Motivvorlage stammt von Gazette und gestickt habe ich auf 12fd Stoff und Garn von Anchor.

My little heart

So nun ist das Augustmotiv auch geschafft. Ich habe mich für die Sonnenblume entschieden, da ich diese Blume einfach liebe. Es hat mir wie immer riesen Spaß gemacht und ich freue mich wenn es mit dem Septembermotiv diese Woche weitergeht.
Die Motivvorlage stammt von Sylvia und gestickt habe ich auf 12fd. Stoff und mit Garn von Anchor.

Sonntag, 22. August 2010

Willkommensschild Kornblume

Das ist ein Willkommensschild mit Kornblumen. Gestickt habe ich das als Geschenk für eine liebe Freundin. Ihre Lieblingsfarben sind grün und blau und da dachte ich mir, daß passt perfekt. Die Stickvorlage ist von Ricco und gestickt habe ich auf Leinenband und mit Garn von Anchor.
So nun drückt mir die Daumen, daß es auch gefällt.

Mittwoch, 28. Juli 2010

Ich habe es jetzt lange geschafft zu wiederstehen, doch jetzt hat es mich auch erwischt.
Ich habe vor ein paar Tagen die Blogstickerei von Elke angefangen. Das macht toal viel Spaß und bringt richtig Abwechslung mit sich. Ich hoffe, daß ich die 4 noch fehlenden Teile bald nachreichen kann, bevor der 9. Teil erscheint. Mal sehen ob es meine Zeit erlaubt.
Gestickt habe ich auf 12 fd. Stoff und mit Garn von Anchor in den Farben 400 und 944. Das Motiv stammt von Elke.

Samstag, 24. Juli 2010

Dankeschön


Ich möchte mich ganz herzlich bei meinen Lesern bedanken. Ich habe nicht mal zu hoffen gewagt, daß sich innerhalb so kurzer Zeit, so viele nette Menschen als Leser bei mit eintragen. 
Vielen Dank auch für die lieben Kommentare, in denen soviel Herzlichkeit steckt, daß ich froh bin Euch kennengelernt zu haben, wenn auch nur virtuell.
Liebe Grüße an Euch alle und bleibt gesund.
Anja

Sylvias SAL

So nun habe ich das Julimotiv von Sylvias SAL auch fertig gestickt. Ich finde diese Motive total schön und freue mich schon auf das Augustmotiv. Von diesen Bildchen möchte man einfach mehr haben.
Gestickt habe ich auf 12fd Stoff und mit Garn von Anchor.

Freitag, 23. Juli 2010

SAL Abecedaire

So nun der 2. Teil des SAL Abecedaire von gazette. Die Hitze hat mir ganz schön zu schaffen gemacht. Vor lauter schwitziger Hände, konnte ich kaum die Sticknadel halten. Aber jetzt ist es geschafft und ich kann euch mein tolles Werk präsentieren.
Freue mich schon auf den 3. Teil, weil es mir richtig Spaß macht.
Gestickt habe ich auf 12fd. Stoff und mit Garn von Anchor.

Sonntag, 20. Juni 2010

Karos, Streifen und Blümchen

So hier kommt nun der 2.Teil von Karos, Streifen und Blümchen. Jetzt habe ich die Hälfte geschafft, und es hat mir bis jetzt richtig Spaß gemacht. Ich finde es ist eine tolle Farbkombination und sehr abwechslungsreich zum Sticken.
Ich hätte Euch gerne ein größeres Bild gezeigt, aber die Designerin möchte das ausdrücklich nicht.
Die Stickvorlage ist von UB Design und gestickt habe ich auf Leinen und mit Garn von Anchor.

Donnerstag, 10. Juni 2010

SAL Abecedaire

Das ist der  1. Teil eines SALs, den wir im Handarbeitsforum sticken. Im Abstand von 4 Wochen wird immer wieder ein Teil dazugestickt. Es hat mir so gut gefallen, daß ich es noch dazwischen geschoben habe. Und zeitlich bringt man das locker unter. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, und ich freue mich schon wenn es weitergeht.
Gestickt habe ich es auf 12 fd. Stoff mit Garn von Anchor in den Farben 47 und 398.
Die Motivvorlage stammt von Gazette 94

Sonntag, 6. Juni 2010

SAL My little heart 2010

Jetzt bin ich endlich auf dem laufenden mit dem schönen SAL "My little heart 2010" von Sylvia.
Es hat mir richtig Spaß gemacht, und ich bin schon auf das nächste Bild gespannt. Diese kleinen Bildchen sind allerliebst. Jetzt habe ich meine "Baustellen" abgearbeitet, und kann mich nun neuen Sachen widmen.

Scherentäschchen Teil 2

So hier nun mein fertiges Scherentäschchen. Ihr wundert Euch bestimmt, daß sich die Farb-
kombination geändert hat. Tja mein erstes Täschchen habe ich falsch herum draufgestickt. Als ich es zusammennähen wollte, merkte ich, daß der vorhandene Platz nicht ausreicht, um es fertigzustellen. Da mußte ich es also komplett nochmal sticken und dann gleich in einer anderen Farbe, da die erste Kombi nur Restgarn war. Aber es ist nun vollbracht, und mein 
1. Scherentäschchen ist fertig. 

Samstag, 1. Mai 2010

Scherentäschchen Teil 2 und 3

Hier ist nun mein gesticktes Scherentäschchen.
Heute habe ich den 3.Teil gestickt und jetzt wird es nächsten Samstag nur noch zusammengenäht. Bin schon gespannt, wie es fertig aussieht. Das Motiv stammt von Sylvia und ist ein SAL im Handarbeitsforum

Donnerstag, 29. April 2010

Karos, Streifen und Blümchen von UB Design

Ich sticke mit meiner lieben Freundinn Manja gemeinsam das Projekt Karos, Streifen und Blümchen von UB Design. Dies ist der erste Teil. Das Bild darf leider nicht größer sein, weil es die Designerin untersagt. In nächster Zeit wird immer wieder ein Stück dazukommen. Das Projekt macht mir großen Spaß. 
Das Motiv ist von UB Design. Gestickt habe ich auf ungebleichtem 11fd Leinen und mir Garn von Anchor.

Mittwoch, 21. April 2010

Hexagon Decke





Dies ist mein neues Häkelprojekt. Ich verarbeite meine Wollreste und fertige viele, viele sechseckige Hexagons an. Die werden dann zusammengenäht und es soll eine schöne, bunte Decke entstehen. Das macht unheimlich Spaß. Wenn ich mal nicht so viel Zeit habe, um die Sticknadel herauszuholen, dann fertige ich so ein Hexagon. Die Anleitung stammt aus einem Junghans Anleitungsheft (da sollte es allerdings eine Weste werden) und gehäkelt wird mit Wollresten. Die ersten sind fertig, weitere folgen.

SAL Scherentäschchen

I

Im Kreuzstichforum haben Manja und Sylvia ein SAL gestartet, es soll ein Scherentäschchen entstehen. An 4 Samstagen hintereinander wird jeweils ein Teil eingestellt, den man dann bearbeitet und ganz gespannt auf das nächste Teil wartet. Gestickt habe ich auf 11 fd Stoff und die Motivvorlage stammt von Sylvia

Montag, 19. April 2010

Gehäkelter Schmetterling

Im Handarbeitsforum werden seit einiger Zeit Schmetterlinge in allen Größen und Farben gehäkelt. Hier mein Beitrag dazu. Die Anleitung stammt aus einer alten Diana Spezial. Der Schmetterling ist bei mir auf einer Hortensie gelandet.

Dienstag, 6. April 2010

Sommerkind



Jetzt kommt das erste Sommerkind, ich habe es fertig. Es ist eins von 4 Sommerkindern, die werde ich mir so nach und nach vornehmen. Ich finde, die passen jetzt richtig toll in die Jahreszeit.
Das Motiv stammt von UB Design.
Gestickt habe ich es auf ein gebleichtes Leinenband und Garn von Anchor.

Montag, 5. April 2010

Biscornu



Hier habe ich mein erstes Biscornu angefertigt. Das war ein SAL im Handarbeitsforum.
Ich habe mich total in diese Dinger verliebt, da werdet Ihr bestimmt noch mehrere sehen.
Das Motiv ist von Eddica selbst entworfen.
Gestickt auf 10 fd. Zählstoff mit Garn von Anchor in den Farben 100 und 1029

Manjas Mystery-SAL


Vor ein paar Wochen habe ich mich im Handarbeitsforum angemeldet. Nach ein paar Tagen begann der Mystery SAL von Manja, an dem ich so aus Spaß einfach mal mitgemacht habe.
Dieses tolle Nadelkissen ist daraus geworden. Manja hat diese Motive selbst entworfen. Es haben viele mitgemacht, bei diesem SAL, aber jedes Kissen sieht anders aus.
Wie gesagt, das Motive stammt von einer lieben Freundin Manja.
Gestickt wurde es auf ungebleichtem Leinen und mit Garn von Anchor.

Blumenwiese


Anfang des Jahres, habe ich zum ersten Mal Vorlagen von Christiane Dahlbeck gesehen.
Ich habe mich sofort in Sie verliebt. Sie sind einfach sehr filigran und zart. Das ist einfach mal was ganz anderes. Mittlerweile besitzte ich viele Bücher von Ihr, und mache schon Pläne was als nächstes folgen wird.
Wie gesagt, daß Motiv stammt von Christiane Dahlbeck.
Gestickt auf ungeleichtem Leinen und Garn von Anchor.

Tulpenläufer

Das ist ein Tulpenläufer, der zu einem meiner Lieblingsstücke geworden ist. Gestickt habe ich Ihn letztes Jahr. Ich liebe Tulpen sehr, und ganz besonders die Farbe rot.
Das Motiv stammt von Gerlinde Gebert.
Gestickt habe ich auf einem grün karierten Band der Firma Vaupel und Heilenbeck. 

Vogelkinder

 
Das sind meine Vogelkinder, die finde ich total süß. Zum Sticken waren Sie etwas aufwendig, aber die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
Das Motiv stammt von RICO Design aus einer Stickpackung.
Gestickt wurde auf gebleichtem Leinen.

Butten


Diese Butten habe ich ursprünglich für meine Mama gestickt, die an Krebs erkrankt war.
Sie hat sie leider nicht mehr fertig gesehen. Sie hat es leider nicht geschafft, wieder gesund zu werden. Ich konnte Sie lange Zeit nicht aufhängen. Erst seit ein paar Monaten haben Sie Ihren Platz bei mir gefunden.
Das Motiv stammt aus einer Stickpackung von RICO Design.
Es wurde auf gebleichtem Leinen gestickt.

Schutzengel

Für meine Tochter habe ich diesen Wandbehang mit den Schutzengel Motiven gestickt. Diese Motive finde ich allerliebst. Meine Tochter hat sich total gefreut.
Die Motive stammen aus dem Buch Einfach himmlisch  von Ursula Schertz.
Gestickt auf 10 fd gebleichten Leinen mit Garn von Anchor.

Toscana Bäumchen

Letztes Jahr habe ich diese drei wunderschönen Bäumchen gestickt. Sie hängen bei mir im Eingangsbereich und finden dort Ihre Bewunderer.
Das Motiv stammt aus dem RICO Heft Nr. 40.
Gestickt habe ich es auf 10 fd. gebleichten Leinen.